Verwaltungsratsmandate

2015 bis …
Verwaltungsratspräsident Grimselbahn AG
2014 bis …
Verwaltungsrat Pumpspeicherkraftwerk Nant de Drance für Partner SBB
2010 bis …
Brenner Basistunnel, Mitglied des Planungsausschusses des Aufsichtsrates
2008 bis …
Vizepräsident des Aufsichtsrates bei der Fa. Herrenknecht AG in Schwanau, Deutschland (Hersteller Tunnelbohrmaschinen)
2008 bis 2014
AlpTransit Gotthard AG, Vorsitzender des Technischen Ausschusses, Mitglied des Audit Committees

Mandate, Berufserfahrung

2015 bis …
Albula-Tunel, Streitschlichtung, Vertreter der Unternehmung
2015 bis …
Geschäftsführer der Einfachen Gesellschaft Kabel-Bahn-Grimsel-Tunnel (Swissgrid AG und Grimselbahn AG)
2015 bis …
Beratung der BLS Netz AG über die Submission eines Generalplanermandates für den Weiterausbau des Lötschberg-Basistunnels
2015
Leitung einer Expertengruppe Kosten-Nutzen Analyse der weiteren Ausbauetappen beim Lötschberg-Basistunnel
2014 bis …
Bauherrenberatungsmandat für die SBB-Energie für den Ausbau der Wasserkraftwerke (Ritom, Etzelwerke usw.)
2014 bis …
Beratung Planergruppe für das Tunnelprojekt Ferropista Armenia-Cajamarca in Kolumbien
2013 bis 2015
Leiter Projekt Machbarkeitsstudie Grimselbahn – Tunnel Innertkirchen-Oberwald
2013
Tunnel Eyholz, Beurteilung einer Nachtragsforderung wegen “Geänderten geologischen Verhältnissen” dem Grunde nach, im Auftrag des Kantons Wallis und der ARGE
2013
Berater über die Wahl der Vortriebsmethode beim Umfahrungstunnel von Meran
2012 bis …
Nant de Drance SA, Pumpspeicherkraftwerk, Bauherrenberatung
2012
Tunnel Lyon-Turin, LTF: Plausibilisierung der Kosten, Beratung zu Fragen des Sicherheits- und Rettungskonzeptes
2012
Alpiq Holding AG, Leitung einer Expertengruppe für Organisationsfragen zum Projekt Pumpspeicherkraftwerk Nant de Drance SA
2012
Schiedsgericht “Zen Hohen Flühen”, Streiterledigung wegen Nachtragsforderungen zwischen Bauherr und ARGE / Vertreter der Bauherrschaft
2011 bis 2013
Bauherrenberatung BLS Rosshäuserntunnel (Organisation, Submission, Vergabewesen, Baubegleitung)
2011
Verifikation der gesamten Investitionskosten und Bauzeit für die Eisenbahn Neubaustrecke Neuenburg–Chaux-de-Fonds (2 Tunnels mit Fluchtstollen) – Projekt TransRUN
2011
Pumpspeicherkraftwerk Nant de Drance, Beratung des Bauherrn und der Unternehmung für die Durchörterung der schwierigen Störzone „Veudale“ mit einer offenen TBM vor Ort
2011 bis …
Mediator in Streitfragen zum Vertrag zwischen ÖBB (Bauherr) und Strabag (ARGE) beim Bau des 33 km langen Koralmtunnels
2010 bis …
Coaching des Projektleitungsteams der Fa. Herrenknecht AG bei der Einführung eines ERP-Systems (Enterprise Resource Planning)
2010
Tunnel Abdalajis, Spanien, Beratung des Bauherrn zur Entspannung eines zu hohen Druckes auf einen im Betrieb stehenden Bahntunnel infolge eines höheren Bergwasserspiegels
2010
Internationale Rheinregulierung: Beratung über die Projektorganisation und Organisationshandbuch
2010
ENSI, Eidgenössisches Nuklearsicherheitsinspektorat, Kurs über das Projektmanagement von Grossprojekten
2009
Bauherrenberatung über das Projektmanagement des Pumpspeicherkraftwerkes Linth-Limmern
2009
Beratung der Norwegischen Bahngesellschaft Jernbaneverket zur Systemwahl der Eisenbahn-Neubaustrecke Oslo-Ski
2009 bis 2013
Gastprofessur an der Universität für Bodenkultur Wien für Projektmanagement und Riskmanagement bei Grossprojekten
2009 bis …
Handelsrichter Kanton Bern
2009
Projekt CEVA, Unterirdische Bahnstrecke in Genf, Kostenüberprüfung (in Ing.-Gemeinschaft)
2009 bis …
Diverse Beratungsmandate für die BBT SE – Brenner-Basistunnel wie:
  • Risikoanalyse eines PPP-Modells für die Bahntechnische Ausrüstung
  • Risikoanalyse und Massnahmenplan / Projektbegleitend
  • Überprüfung der Bau- und Planungskosten / Projektbegleitend
  • Entwicklung und Monitoring Bauprogramm / Projektbegleitend
  • Ständiges Mitglied in der Vergabekommission von Aufträgen Austria/Italia
  • Beratung über die Wahl der Vortriebsmethoden
  • Mitwirkung in der internationalen Expertengruppe “Ausschreibung”
1999 bis 2009
Lötschberg-Basistunnel, Direktor BLS AlpTransit AG, oberste Leitung des Projektes des Lötschberg-Basistunnels
1998 bis 1999
Tiefbauamt des Kantons Bern, Oberingenieur Kreis I (Berner Oberland)
1990 bis 1998
  • Projektleiter der Ingenieurgemeinschaft für die Projektierung des Lötschberg-Basistunnels (Beginn ab 1989)
  • Fachbereichsleiter “Verkehr” in der Emch+Berger Holding
  • Machbarkeitsstudie Planfeststellung/Submission/Bauüberwachung für den Fernbahn-Tunnel in Berlin
  • Machbarkeitsstudien der Brenner Zulaufstrecken Nord
1981 bis 1990
Leitung von diversen Untertagebauten in der Schweiz und Deutschland
  • Bahn 2000, Neubaustrecke Mattstetten-Rothrist, Projektleitung Untertagebauten in der Vorprojekt- und Plangenehmigungsphase
  • Bahn 2000, Projektleitung Lengnau-Grenchen und Tunnel Ligerz
  • Bahn 2000, Projektleitung Doppelspurausbau der BOB, Wilderswil-Zweilütschinen
  • Projektleitung Tunnel Leissigen
  • Projektleitung Umfahrung Brienzwiler mit Tunnel Soliwald
  • Neubaustrecke Hannover-Würzburg, Abschnitt Süd, Projektleitung Landrückentunnel Abschnitt Mitte und Süd
  • Konstruktion und Montageleitung von zwei Freivorbaugerüsten über den Pahang River in Malaysia
1971 bis 1981
Statiker im Brückenbau und allgemeinen Tiefbau/Verkehrswegebau
  • Statik Pfeiler und örtl. Bauleitung Freivorbau der Felsenau-Brücke in Bern
  • Projektleitung und Statik Tunnel Brünnen der A1
1960 bis 1970
Tiefbauzeichner im Ingenieur- und Konstruktionsbüro einer Bauunternehmung für Grossbaustellen im Kraftwerk- und Stollenbau
Einbau des Gleises Multifunktionsstelle im Endausbau